Achtsames, sanftes

Dinkel – Fasten

 

 

nach Hildegard von Bingen

 

 

Informationsabend am 05.03.2019 um 18.00 Uhr

 

Referentinnen:

Isabella Özen und Heike Schwarze

Heilpraktikerinnen und Hildegard von Bingen-Therapeutinnen

 

 

Diese Fasten-Kur nach Hildegard von Bingen ist keine der üblichen Fasten-Kuren. Einen regiden Nahrungsentzug oder Kalorienzählen, wie sonst meist üblich, gibt es nicht. Gefastet wird mit Dinkel-Produkten. Hierdurch soll eine Entlastung der Verdauungsorgane und ein verbesserter Stoffwechsels erreicht werden. Ziel der Kur ist eine Veränderung der Nahrungsgewohnheiten, die meist auch eine Veränderung des Lebensstils bewirkt. Diese Form des Fastens kann als ein Universalmittel für Körper, Geist und Seele angesehen werden.

 

Das erwartet Sie in der Fastenkur:

- eine persönliche Anleitung, wie das Dinkel-Gemüse-Obst Fasten und das Dinkelbrot-Fasten kombiniert werden können

- Skript mit Anleitung und Rezepten

- eine Anleitung zu einem bewußten, achtsamen Essen und Schmecken

- kleine Bewegungs -und Entspannungseinheiten

- eine Nieren- und Bauchmassage nach Hildegard von Bingen

- der Austausch mit anderen TeilnehmerInnen

 

Zu dem Kurs findet am Dienstag, d. 05.03.2019 um 18.00 Uhr ein Informationsabend statt im Begegnungszentrum der Diakonie,

Kreuzstr. 19 a, 33602 Bielefeld Der Informationsabend ist kostenfrei.

 

Nach dieser Veranstaltung können Sie sich für eine Teilnahme an der Fasten-Kur entscheiden.

Die Fastenkur umfasst 4 Wochen. Die Treffen finden immer im Begegnungszentrum Kreuzstr. 19a, 33602 Bielefeld ab 18.00 Uhr statt.

Dauer 1,5 bis 2 Stunden.

Die weiteren Termine: 19.03.; 26.03.; 02.04.; 09.04.2019

 

 

Kosten für die Fastenkur: 80€ für Mitglieder des Kneipp-Vereins Bielefeld e.V.,

 90€ für Gäste

 

Anmeldungen und Informationen unter

Tel. 0521 95964314 oder

kneipp.verein.bielefeld@t-online.de