Mentales AktivitätsTraining (MAT)

 

4 Termine: Immer donnerstags, jeweils 11.00 Uhr – 12.30 Uhr:

14.03., 21.03., 28.03., 04.04.2019

 

Ort: Begegnungszentrum der Diakonie, Kreuzstr. 19 a, 33602 Bielefeld

 

Referentin

Monika Tyrell-Schuler Dipl. Pädagogin und Lizenzierte Trainerin für Mentales Aktivitätstraining (MAT) der Gesellschaft für Gehirntraining (GfG), Lizenzierte MAT-Therapeutin für Menschen mit Hirnleistungsstörungen (GfG)

 

 

Das MentaleAktivitätsTraining beinhaltet ein fundiertes effizientes Gehirntrainingskonzept.Es ist ein ganzheitliches Programm zur Erhaltung und Steigerung von Gehirnleistungen, dass von Wissenschaftlern aus den Bereichen Medizin, Informationspsychologie und Pädagogik entwickelt wurde. Die speziellen Übungen zur mentalen Aktivierung erfordern keinerlei Vorkenntnisse und sind einfach durchzuführen. Sie sind für alle geeignet, sowohl für Kinder, wie auch für Erwachsene, ältere und alte Menschen. Folgende Hirnleistungen werden durch das Training angesprochen : Konzentrationsfähigkeit und Aufmerksamkeit, geistige Flexibilität und Kreativität, dadurch eine schnellere und bessere Informationsaufnahme und auch die Beseitigung von Wortfindungsstörungen. Dadurch bedingt, werden vor allem die Fähigkeiten des Kurzzeitgedächtnisses gestärkt.

 

Die wissenschaftlich belegte Erhöhung der mentalen Leistungsfähigkeit bewirkt

- ein erhöhtes Konzentrationsvermögen

- eine schnellere Informationsaufnahme

- ein verbessertes Gedächtnis

 

„Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.“ (Philip Rosenthal)

 

 

 

Kosten: 40 € für Mitglieder des Kneipp-Vereins Bielefeld e.V., 45 € für Gäste

 

Anmeldungen und Informationen unter

Tel. 0521 95964314 oder

kneipp.verein.bielefeld@t-online.de