Der Kneipp-Verein unterwegs

Reiseberichte

Wohlfühltage auf Wangerooge nach Kneipp

10 Frauen und 1 Mann starteten am Sonntag 18.06.17 nach Wangerooge, um dort fünf Wohfühltage nach Kneipp zu genießen. Eine Teilnehmerin wartete schon auf Wangerooge auf uns, sie war schon am Mittwoch voraus gefahren. Die Anfahrt zum Anleger erfolgte mit einem Kleinbus, der perfekt abwechselnd von zwei ChauffeurInnen gelenkt wurde, die auch gleichzeitig TeilnehmerInnen waren. Zusätzlich fuhr noch ein Privat PKW. Der Wettergott war uns auf dieser Reise ausgesprochen wohl gesonnen. Es herrschte wunderschönes Sommerwetter und manch Eine/Einer bekam dann auch etwas zu viel Sonne auf der Fähre ab. Das tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch, auch nicht, dass an unserem Ankunftssonntag die Insel völlig überlaufen war, weil eine Zeitung als Event ihre LeserInnen für einen Tag auf die Insel gebracht hatte. Man sprach von ca. 6000 Personen, die bei unserer Ankunft alle wieder auf das Festland wollten. Unsere Ankunft im Bielefelder Haus verzögerte sich deshalb etwas. Nichtsdestotrotz wurden wir freundlich von unseren Herbergseltern begrüßt und nach einem guten Essen und dem Bezug der Zimmer erkundeten wir den Strand und den Ort. Unser Programm sah vor, dass wir jeweils vor dem Frühstück am Strand eine Einheit Qi Gong durchführen wollten. Das bedeutete ein relativ frühes Aufstehen, dass sicherlich nicht Jeder/ Jedem leicht gefallen sein dürfte. Trotzdem waren wir am nächsten Morgen und auch an den darauf folgenden Tagen relativ vollzählig versammelt und übten die „18 eleganten Bewegungen“.Am Vormittag wurden dann noch die Anwendung kalter Kneipp`scher Wassergüsse gezeigt. Der kalte Guss schien anfänglich nicht nur Freude zu machen, aber im Nachhinein waren alle davon angetan.Vor dem Abendessen wurden dann noch die Qi Gong Übungen „Die 8 Brokate“ angeboten. Dazwischen blieb viel Zeit für Spaziergänge und kleine Wanderungen in der Gruppe oder auch einzeln in den Dünen, am Strand oder auch im Ort. Abends hatten wir häufig das Glück, zu sehen, wie die Sonne rot leuchtend im Meer versank.  Die Tage gingen sehr schnell vorbei und der letzte Tag brachte uns noch ein kleines Gewitter auf der Insel und auf dem Festland drückende Hitze. Dazu kam noch eine Vollsperrung auf der Autobahn bei Osnabrück, so dass wir gezwungen waren, Landstraße zu fahren, was unsere Rückkehr verzögerte. Aber alle kamen gut zu Hause an und wir freuen uns auf das nächste Jahr. Dann sollen wieder die Wohlfühltage nach Kneipp auf Wangerooge stattfinden.

Anne Lepper-Schone

Anmeldung ab sofort unter:Tel.: 05204 80652

Fitnesswoche KNEIPP-Verein Bielefeld 2017

Im Mai 2017 wurde vom Kneipp-Verein Bielefeld unter meiner Leitung eine Fitnesswoche angeboten. Als Übungsleiterin für Sport- und Fitnesskurse wollte ich diese alte Tradition nach langen Jahren wieder aufleben lassen. Unser Ziel war das Rhön-Park-Hotel, ein großes Wellness- und Erlebnishotel, in wunderschöner Landschaft und in unmittelbarer Nähe zur Wasserkuppe gelegen. Eine Woche lang Erholung durch Sport, Wandern, Schwimmen und gesunde ausgewogene Ernährung, das war unsere Devise. So haben wir uns jeden Tag 2x zum Sport in einem eigenen Fitnessraum getroffen. Ausdauertraining, Pilates, Kickboxen, Kraftübungen mit und ohne Geräte, bei abwechslungsreicher Musik hatten wir viel Spaß. Nachmittags hatten wir tolle Wanderungen durch eine wunderschöne Natur, wir haben Moore besucht und sind an der Wasserkuppe mit seiner tollen Aussicht gelaufen. Und niemand musste bei 1.500 kcal. hungern, der Koch des Hauses hat sich bei der Zubereitung unserer Mahlzeiten viel Mühe gegeben. Die Ergebnisse haben wir jeden Morgen auf der Waage und mit dem Maßband festgehalten. Es war eine Woche mit tollen Menschen, viel Bewegung, netten Gesprächen und schönen Begegnungen. Jeder konnte für sich etwas mitnehmen; bessere Beweglichkeit, ein paar Zentimeter weniger an Bauch und Taille, neue Freunde und die Erkenntnis, dass man sich bei viel Bewegung toll erholen kann. Ich freue mich schon sehr auf eine neue Woche in 2018.

Anke Wedderwille-Seick